Rückbildungsgymnastik mit Baby

Dienstag, 9:30-10:30, Privatklinik Ragnitz

Neun Monate hat der Körper gebraucht, um sich auf die Geburt vorzubereiten. Nun braucht er eine erhebliche Zeit für die vollständige Rückbildung. Durch eine gezielte Gymnastik ist die notwendige Zeit dafür aber erheblich abzukürzen.

Wir beschäftigen uns in diesem Kurs mit gezielten Übungen, die den überdehnten Beckenboden kräftigen und dadurch wieder halte- und tragfähig machen. Gleichzeitig hilft das Training der Beckenbodenmuskulatur gegen Inkontinenz (unfreiwilliges Harnlassen) wie auch gegen einige Sexualprobleme, die nach einer Geburt auftreten können. Weiters steht die Kräftigung der Bauchmuskeln und Gesäßmuskeln für eine gute Beckenhaltung und eine ausgewogene Ganzkörperhaltung im Vordergrund. Durch gezielte Rückenübungen werden Rückenschmerzen gelindert oder verschwinden vollständig. Eine Stärkung der Brustmuskulatur rundet das Programm der Rückbildungsgymnastik ab.